Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Nachtflügelweg 25 in 01324 Dresden, eine Marke der D&R BetriebsGmbH (Geschäftsführerin Frau Helena Raupach)

1.Geltung der Bedingungen

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge die mit der D&R BetriebsGmbH (Little Suite Apartments) abgeschlossen werden. Sie können durch im Einzelfalle ausgehandelte Bedingungen ergänzt werden. Diese liegen deutlich und allgemein sichtbar in den Apartments aus und sind zudem unserer Website zu entnehmen.

2.Abschluss des Mietvertrages über eine Ferienwohnung

Maßgeblich ist der aktuelle Preis, der je nach Saison und Auslastung variieren kann. Im übrigem sind Leistungen und Tarife freibleibend. Der Gastaufnahmevertrag (Beherbergungsvertrag) kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder durch schlüssiges Verhalten zustande kommen. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet beide Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Bei Übernachtungen in unseren Apartments ist der Gastaufnahmevertrag abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt wurde.

Der Kunde verpflichtet sich, die ihm zugegangene Buchungsbestätigung unmittelbar auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und das Little Suite Apartments ggf. auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen hinzuweisen. Ein Hinweis auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen, der nach Ablauf einer Frist von drei Tagen nach Zugang der Buchungsbestätigung erfolgt, kann nicht mehr berücksichtigt werden. Verspätet angezeigte Unrichtigkeiten bzw. Abweichungen berechtigen insbesondere nicht zum Rücktritt vom Vertrag

3.Buchungen

Reservierte und seitens des Little Suite Apartments bestätigte Zimmer werden am Anreisetag ab 15.00 Uhr und am Abreisetag bis 11.00 Uhr zur Verfügung gestellt. Little Suites Apartment Hotel ist berechtigt reservierte Zimmer am Anreisetag nach 18 Uhr anderweitig zu vergeben sofern nicht ausdrücklich eine spätere Anreise vereinbart wurde.

4.Preisänderungen

Vereinbarte Preise können nach Vertragsabschluss seitens des Little Suite Apartments Hotels entsprechend den gültigen Preislisten geändert werden, wenn der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Erbringung der einzelnen Leistungen mehr als 4 Monate beträgt.

5.Zahlungsbedingungen

Die Rechnungen sind, soweit nicht ausdrücklich andere Zahlungsbedingungen vereinbart wurden, zu 100% ohne Abzug im Voraus zu leisten. Dies ist mittels Überweisung, Paypal oder Kreditkarte möglich. Zahlungsverzug durch Fehlermeldungen seitens des Kreditinstituts berechtigt das Little Suite Apartments die Buchung zu stornieren.

Die in der Anmeldemaske erfassten persönlichen Daten wie Name, Adresse sowie ggf. Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Kontonummer werden durch SSL-Technologie verschlüsselt. Dabei werden die eingegebenen Zeilen in einen Code verwandelt, so dass die Daten bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden können.

6.Stornierungen, Stornogebühren

In Fällen von Stornierungen der Reservierungen seitens des Gastes oder der Nichtinanspruchnahme der vom Little Suite Apartments angebotenen Leistungen werden die bestellten und reservierten, aber vom Gast nicht abgenommenen, seitens des Little Suite Apartments aber angebotenen vertraglichen Leistungen zu nachstehenden Pauschalen dem Gast berechnet:

Stornierung bis zum 14.Tag vor Erbringung der jeweiligen Leistungen: Kostenfreie Stornierung

Stornierungen ab dem 13. Tag vor Erbringung der jeweiligen Leistungen: Berechnung von 100% der bestellten Leistungen

Nichtinanspruchnahme durch Nichtanreise ohne vorherige Stornierung der jeweiligen Leistungen: Berechnung von 100% der bestellten Leistungen.

Die vorstehenden Stornogebühren fallen auch dann an, wenn die bestellten Leistungen nur teilweise seitens des Gastes storniert wurden, wobei die genannten Pauschalen sich auf den Teil der Leistungen, welcher storniert wurde, beziehen, oder wenn der Gast ohne ausdrückliche Stornierung die bestellten Leistungen nicht in Anspruch nimmt.

8.Haftung

Für die Haftung vom Little Suite Apartments (als Marke der D&R BetriebsGmbH) gelten §§701-703 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Eine Haftung aus sonstigen Gründen ist ausgeschlossen, es sei denn der Schaden wurde vom Little Suite Apartments, deren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.

9.Rücktritt durch Little Suite Apartments

Die Little Suite Apartments kann nicht einseitig von dem geschlossenen Vertrag zurücktreten. Ausnahme sind: Höhere Gewalt oder Streik.

Zu höherer Gewalt zählen Schäden an den lebenswichtigen Versorgungseinrichtungen wie Heizung und Sanitäranlagen sowie Schäden am Bauwerk des Hotels, welche nicht von den Betreibern der Apartments hervorgerufen wurden. Im Havariefall kann das Little Suite Apartments von abgeschlossenen Beherbergungsverträgen zurücktreten ohne Ersatzkosten zu erstatten.

10.Sonstige Bestimmungen

10.1. Diebstahl- Raub durch unbeteiligte 3. oder außenstehende Personen:

Ab Übergabe des Türcodes, die zugleich Außentür ist, übernimmt das Little Suite Apartments keinerlei Haftung über Diebstahl oder Vandalismus, wenn die Außentür von den Gästen nicht ordnungsgemäß geschlossen wurde. Die Außentüren sind vom Gast durch die Übergabe des Codes durch das Little Suite Apartments bei Verlassen des Apartments geschlossen zu halten. Im Falle der fahrlässigen oder vorsätzlichen Zuwiderhandlung zur Schließverordnung der Außentüren kann der Gast für den der Little Suite Apartments entstandenen Schaden zur Verantwortung gezogen werden. Schäden welche an der Einrichtung oder an Ausstattungsgegenständen vom Hotel durch den Gast oder Mieter verursacht werden, müssen durch den Gast oder Mieter dem Inhaber des Little Suite Apartments gemeldet werden. Die Kosten zur Instandsetzung trägt der Gast oder Mieter. Ausgenommen sind Verschleiß oder allgemeine Reparaturen an Einrichtung oder Ausrüstungsgegenständen für welche das Hotel zuständig ist.

10.2. Die vom Little Suite Apartments ausgehändigten Codes dürfen nicht an unbeteiligte Dritte oder fremde Personen abgegeben werden.

10.3. Gegenstände oder Sachen, welche Eigentum des Gastes sind und sich im PKW auf den Parkplätzen befinden, sind nicht durch die allgemeinen Bestimmungen der AGB vom Little Suite Apartments.

ersetzbar und es besteht keine Haftung durch den Betreiber. Für alle Privatgegenstände, Sachen wie Dinge, welche der Gast außerhalb der verschließbaren Gästezimmer, das heißt im Garten, Innenhof, Terrasse oder im PKW zurücklässt, übernimmt das Little Suites Apartment Hotel ebenfalls keine Haftung.

Für Schäden durch Ast- oder Baumfall am geparkten PKW auf Parkflächen gegenüber des Hotels wird keine Haftung von Seiten des Little Suite Apartments übernommen.

Jedem Gast sind die AGB sowie Design und Ausstattung (durch Fotos) der Apartments auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt.

Für diese Bedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Little Suite Apartments und dem Gast gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Außer den Richtlinien des deutschen Gesetzgebers gilt in jedem Falle nur vorliegende AGB des Betreibers des Little Suite Apartments.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine ausfüllungsbedürftige Lücke enthalten, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen oder der Lücke tritt eine dem wirtschaftlichen Zweck der Vereinbarung nahe kommende Regelung, die von den Parteien vereinbart worden wäre, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten.

Gerichtsstand für der Little Suite Apartments ist das Amtsgericht Dresden.

Zur Werkzeugleiste springen